Chor

Über uns

DSC01366

Kammerchor Luzern: ein Begriff seit rund 80 Jahren. Immer wieder in Erneuerung und immer präsent in der Luzerner Kulturszene. Mit 50 bis 60 Leuten weniger “Kammer-” als vielmehr ein Chor für Konzertsäle und grössere Kirchen, ein Laienchor mit hohem Qualitätsanspruch und grossen Ambitionen.

Wir führen bekannte Werke auf, wagen uns aber auch gerne an selten gespielte Kompositionen, auch ein Abstecher in die Volksmusik liegt drin. Je nach Werk a cappella oder mit Orchesterbegleitung.

Benjamin Rapp ist seit Oktober 2016 der musikalische Leiter des Kammerchors Luzern.

Unsere Mitglieder sind Leute jeden Alters, die Freude am Singen haben und ihr Können und ihre Zeit engagiert in die Proben einbringen. Regelmässiger Probenbesuch ist Voraussetzung.
Wie fast in jedem Chor sind weitere gute Männerstimmen und junge Stimmen aller Register gefragt. Der Kammerchor möchte sich ja ständig weiter entwickeln und ist offen für neue Mitglieder.

Wichtig: In diesem Chor kennt man einander! Zwei Singwochenende an einem schönen Ort, ein traditionelles Sommerfest und ungezwungene Treffen am Stammtisch nach der Probe festigen die Gemeinschaft.
Unsere wöchentlichen Proben finden jeweils am Dienstag, von 19.55 Uhr bis 21.50 Uhr, in Hergiswil statt.

Rechtlich  ist der Kammerchor als Verein konzipiert, Präsidentin ist Johanna Hollenstein-Irniger. Unsere Auftritte werden durch Mitgliederbeiträge, Gönner und Sponsoren finanziert.

Unser nächstes Konzert:  Sonntag 29. April 2018, 17.00 Uhr

Sind Sie neugierig geworden? Haben Sie Lust mitzusingen?

Schnuppern ist bei uns jederzeit möglich!