Herzlichen Dank und Tschüss

03, November 2020

IMG-20201025-WA0013Vier Jahre lang durfte der Kammerchor Luzern unter der kompetenten und einfühlsamen Leitung von Benjamin Rapp proben und Konzerte aufführen. Am Samstag 24. Oktober 2020 konnten wir das letzte Konzert mit Beni unter dem Namen “He scho, Eisi!” aufführen. Benjamin Rapp nimmt nun neue Herausforderungen an und verlässt den Kammerchor als musikalischen Leiter. Von Herzen danken wir Beni für die geduldige Arbeit, welche er mit uns gleistet hat. Wir lassen ihn ungerne ziehen, verstehen jedoch seine Gründe.

Tschüss Beni, wir werden dich nicht vergessen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *