Crowdfunding fürs Brahmsrequiem

02, Februar 2015

wemakeit-Crowdfunding für kreative Projekte

It's showtime [Kompatibilitätsmodus]

Der Kammerchor geht neue Wege. Nebst unseren Sponsoren- und Gönnerbeiträgen finanzieren wir unsere Brahmskonzerte auch mit Hilfe von Crowdfunding.
Alles Weitere lesen Sie auf:

https://wemakeit.com/projects/ein-deutsches-requiem

Wir freuen uns auf viele Besucher am Konzert und danken für Ihre Unterstützung.

1 Kommentar. Hinterlassen Sie einen neuen

Echt klasse, dass sich für das Projekt genug finanzielle Unterstützer haben finden lassen. Das zeigt wieder einmal, was durch Crowdfunding mit der richtigen Idee tatsächlich möglich ist.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *